AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Verkehrsrecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Wichtiges und Interessantes Führerschein
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Rechtsschutz - wenn es hart auf hart kommt...

Dem Verkehrsrecht kommt wegen seiner großen praktischen Relevanz überragende Bedeutung zu. Nahezu jeder hat es schon erlebt: Auffahrunfälle, Rotlichverstöße, ...  mehr mehr mehr

Kindersitze und Co.

Kinder unter 150 cm Körpergröße dürfen in Kraftfahrzeugen mit Sicherheitsgurten bis zum vollendeten 12. Lebensjahr nur dann mitgenommen werden, wenn für das Kind eine geeignete ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Gesetze Informiert sein !
Ohne ausreichende Ermittlungen keine Fahrtenbuchauflage!

Die nach § 31a Abs. 1 Satz 1 StVZO erforderliche Unmöglichkeit der Feststellung des Fahrzeugführers liegt vor, wenn die Behörde nach den Umständen des Einzelfalls nicht in der Lage war, den Täter zu ermitteln, obwohl sie alle angemessenen und zumutbaren ...  mehr mehr mehr

Sie wollen es ganz genau wissen?

Wir haben die  mehr Straßenverkehrs-Ordnung im Volltext für Sie bereitgestellt.

 mehr weitere Gesetzestexte

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Verkehrsrecht:

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Verkehrsrechtsurteile Bußgeld und Ordnungswidrigkeiten Neues & Interessantes

Rohmessdaten sind in unverschlüsselter Form bereitzustellen mehr mehr mehr

Reparaturbestätigung muss von der Versicherung bezahlt werden mehr mehr mehr

 mehr tausende weiterer Verkehrsrechtsurteile

Der neue Bußgeldkatalog

Das Bundeskabinett hat am 21.5.2008 den neuen Bußgeldkatalog gebilligt. Somit werden höhere Bußgelder und härtere Strafen für Verkehrssünder vermutlich ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Bußgeld / Ordnungswidrigkeiten

Sperrfrist

Die Sperrfrist ist der Zeitraum, in dem die Fahrerlaubnisbehörde nach dem Entzug einer Fahrerlaubnis keine neue Fahrerlaubnis ausstellen darf. Betroffen sind Personen, die wegen einer rechtswidrigen Tat verurteilt wurden, die bei oder im Zusammenhang mit dem Führen eines ...  mehr mehr mehr

Der Verkehrsunfallschaden Hauptbegriffe im Verkehrsrecht Das müssen Sie wissen
Unfall und ein Schuldanerkenntnis

Hat es gekracht und erscheint zumindest auf den ersten Blick die Schuld am Unfall allein bei einem der Unfallbeteiligten zu liegen, verlangt häufig ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Verkehrsunfall

Fiktive Abrechnung

Ein Unfallgeschädigter hat grundsätzlich die Wahl, ob der Schaden tatsächlich repariert und der Schaden gem. Rechnung abgerechnet wird oder aber die Schadensregulierung auf Gutachtenbasis bzw. Kostenvoranschlagsbasis erfolgen ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Hauptbegriffe

Bushaltestellen - Was ist zu beachten?

Hält ein Omnibus des Linienverkehrs, ein gekennzeichneter Schulbus oder auch eine Straßenbahn an einer mit Zeichen 224 gekennzeichneten Haltestelle, ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zu den Hauptbegriffen

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Verkehrsrecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von Finanztest, MDR - Monatsschrift für Deutsches Recht, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von mdr Ratgeber und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Verkehrsrecht  | Nach Oben

AnwaltOnline Verkehrsrecht informiert Sie umfassend zu rechtlichen Fragen rund um Fahrerlaubnis, Fahrverbot, Führerschein, Bußgeld und mehr. Unter der Fahrerlaubnis versteht das Gesetz die von der Verwaltungsbehörde nach einem bestimmten Verfahren erteilte Erlaubnis, Kraftfahrzeuge einer bestimmten Kategorie zu fahren. Demgegenüber ist der Führerschein lediglich das Ausweispapier.
Viele Urteile, Artikel und die gesetzlichen Grundlagen lassen keine Frage offen. Vom Alkoholtest über Ordnungswidrigkeiten bis hin zum Wildunfall finden Sie alles leicht verständlich erklärt. Selbstverständlich können Sie auch eine individuelle Beratung oder eines unserer Muster nutzen.